Hi

IMG_5098

Das 11. Schuljahr ist um. Es fühlt sich an wie Neujahr. Ich sollte mir bald abgewöhnen, Jahre in Schuljahren zu unterteilen.
Mein Zeugnisse fielen schlechter als erwartet aus, aber immerhin weichen beide nicht zu sehr voneinander ab.
Ich nahm mir vor, mich dieses Schuljahr besonders anzustrengen, mich hinzusetzen und irgendwie mehr zu tun. Stattdessen hatte ich Panikattacken vor und besonders nach Klausuren, die mich allesamt plötzlich mit ihren 40 % runterzogen, ich war in meinen besten Fächern schlechter als je zuvor und um es kurz zu fassen: Vermutlich werde ich nun Mathe auf LK-Niveau schreiben. Ich habe immer noch keine Ahnung, wie ich in Mathe so viel besser als in Englisch oder Kunst werden konnte. Mir ist eigentlich das gesamte Schuljahr noch ein Rätsel. Aber ich bin unendlich froh, dass es um ist. In vielerlei Hinsicht.
Mein Entwürfe-Ordner ist voll mit Posts über Leistungsdruck, das Bildungssystem, Orientierungslosigkeit und Verzweiflung. Vielleicht bekomme ich es in diesen Ferien ja hin, alles zusammenzubasteln und zu veröffentlichen. Ich bezweifle es allerdings.
Was ich in den nächsten 6 Wochen vorhabe, steht noch nicht ganz fest. Allerdings werde ich in der letzten vollständigen Ferienwoche mit meinen Freunden ein paar Tage an der Ostsee campen. Quasi als Abschluss, da zwei meiner engsten Freunde ihr Abitur schon längst in der Tasche haben und anfangen werden zu studieren.

Das war jedenfalls ein kurzes Lebenszeichen. Auch wenn ich es vermutlich nicht hinbekomme, die Entwürfe, die über das Schuljahr entstanden, zusammenzufassen, werde ich mich wahrscheinlich nun trotzdem öfter melden.

 

 

 

Schreib was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s