# 5 oder so


Etwas stark bearbeitet und vielleicht hätte man das Fahrrad wegschieben sollen.

Heute war ich im Kino, schaute mir mit Sarah „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ an, empfand ihn als gut, auch wenn dieses Schwenken der Kamera manchmal nervte (vor allem am Anfang u_u) und kann mir nun einiges noch besser vorstellen beim Lesen. Anschließend gingen wir in Richtung Schule, da ich noch ein Bild für den Schulplaner (und ich habe immer noch keine umsetzbare Idee) brauche, den ich wieder mache, wir redeten noch eine ganze Weile über den Film und die Bücher an sich, ich probierte ihr Weitwinkelobjektiv aus und dann sind wir zum Stadtsee gegangen, wo wir noch ein bisschen länger blieben und Fotos machten (ein winziger Rest ist auf Flickr zu finden).

Kennt ihr auch diese nervigen Leute im Kino, die die ganze Zeit über Kommentare zu Filmszenen machen und überhaupt immer reden müssen?!

Wenn nicht: Hi, ich bin Trang.

Ein Kommentar

Schreib was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s