Fertig.

So. Sie ist so gut wie fertig. Die letzten Wochen verbrachte ich nun Tag und teilweise Nacht am PC, fügte Texte, Bilder ein, änderte hier und da was, ließ Korrekturlesen, dachte, ich wär‘ fertig, brachte die Datei zur Druckerei, fand zu Hause noch mehr Fehler, aber kein Problem, war ja nur ein Probedruck. Am Montag habe ich ihn dann abgeholt, irgendwas mit dem Anschnitt funktionierte nicht. Nach Hause gefahren, Fehler korrigiert und Anschnitt hinzugefügt, sah komisch aus – egal. Wieder hingefahren, im Glauben gewesen, nun sei alles korrigiert, Datei abgegeben, „druckfertig“ angekreuzt, nach Hause gefahren. Zufrieden den PC angemacht, der Redaktion die Datei geschickt im Sinne von „Wir sind endlich fertig“, noch mehr Fehler gefunden. Ärgerte mich, machte mir Vorwürfe, aber immerhin wird sie früher fertig. In der Schule den Probedruck rum gezeigt, jeden zum Kauf verpflichtet, der sie sich ansah. Mich immer noch über die Fehler geärgert, aber was soll’s – wir sind doch „nur“ eine Schülerzeitung.
Dann ein Anruf Mittwochabend: Es gab Probleme. Super. Bemerkte den Anruf erst am nächsten Morgen, rief in der Schule die Druckerei an, irgendwas mit dem Anschnitt klappte immer noch nicht. Fuhr am Nachmittag hin, ließ es mir erklären. Glücklicherweise wurde mir vorgeschlagen, mit der Originaldatei wiederzukommen und sie dort zu bearbeiten. Ein Nachmittag mit Tee, mehreren verschwendetem Papier und zahlreiche Versuche, zwei Seiten ohne Abstand auszudrucken, vergingen. Schließlich, gegen 18 Uhr war es soweit: Es klappte. Endlich. Ich bin froh, dass wir eine örtliche Druckerei und ausgerechnet diese nahmen, tausend Dank. Ich will nicht wissen, was passiert wäre, wenn wir jemand anderes genommen hätten. Montag sollen sie fertig sein, 200 Stück. 200 Zeitungen, mit 28 Seiten Inhalt, insgesamt 32, zwei monatelange Arbeit, der Aufbau, die Basis von vielleicht einem langzeitigen Projekt stecken drin.

Am Dienstag wird sich zeigen, ob es sich gelohnt hat. Ich hoffe doch. Drückt mir die Daumen.

2 Kommentare

Schreib was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s